###CCF.DEBUG###

jus live

DATENSCHUTZERKLÄRUNG GEMÄß ART 13 DSGVO

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbei-ten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher istder Inhaber der Website, Huber und Part-ner Rechtsanwälte GmbH, Schillerstraße 12, 4020 Linz.

 

1. Kontakt mit uns

 

Wenn Sie über die Website per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre an-gegebenen Daten, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Nachricht zwecks Be-arbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen verarbeitet.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme basiert im Rahmen der Durchführung der Lehrveranstaltung aufVertragsdurchführung (Art 6 Abs 1 litb DSGVO) zur Aufklärung möglicher Fragen im Zuge der Lösung des gegenständlichen Falles oder zur Aufklärung möglicher technischer Probleme oder generell zur Beantwortung von Anfragen zum Projekt jusliveansich.

Die von Ihnen per Mail an uns eingegebenen Daten verbleiben bei uns bis zum Ab-schluss der Lehrveranstaltung jedoch längstens bis acht Monate nach Bekanntgabe der Beurteilung, darüber hinaus solange sonstige Rechtsansprüche wechselseitig geltend gemacht werden können.

 

2. Interner Bereich

 

2.1. Aktueller Fall – interner Bereich

 

Zur Teilnahme am Projekt juslive erhalten Sie vor Beginn der Lehrveranstal-tung von uns Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) zu einem inter-nen Bereich auf unserer Homepage. Darüber hinaus verarbeiten wir für den Log-in Ihren Vornamen, Nachnamen und E-Mail-Adresse. Die dazu eingege-benen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen in-ternen Bereichs. Die fürdie Registrierung notwendigen Daten (Benutzerna-me, E-Mail-Adresse) müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls können wir die Registrierung nicht vornehmen.

Für wichtige technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Re-gistrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu infor-mieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt im Rahmen der Durchführung der Lehrveranstaltung auf Vertragsdurchführung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO). 

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns bis zum Ende der Teilnahme am Projekt juslive, sowie bis zum Abschluss der Lehrveranstaltung, jedoch längstens bis acht Monate nach Bekanntgabe der Beurteilung, darüber hinaus solange sonstige Rechtsansprüche wechselseitig geltend gemacht werden können, verarbeitet. Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

2.2. Kommentarfunktion

 

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars sowie Ihre Vor- und Nachname gespeichert.

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website. Wir speichern die Kommentare bis zum Ende der Teilnahme am Projekt juslive, sowie bis zum Abschluss der Lehrveranstaltung jedoch längstens bis acht Monate nach Be-kanntgabe der Beurteilung, darüber hinaus solange sonstige Rechtsansprü-che wechselseitig geltend gemacht werden können.

Die Speicherung der Kommentare erfolgt aus berechtigtem Interesse zur späteren Beurteilung der Lehrveranstaltung im Zuge der Teilnahme am Projekt juslive (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widersprechen. 

 

3. Datenweitergabe

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. 

Zur Durchführung der Lehrveranstaltung hat das Institut Unternehmensrecht der Jo-hannes-Kepler-Universität Linz, Altenbergerstraße 69, 4040 Linz, Zugang zum inter-nen Bereich (insbesondere zu Ihren Kommentaren und Ihren Vor- und Nachnamen). Diese Datenweitergabe erfolgt zur Beurteilung Ihrer Leistung im Zuge des Projekts juslive und daher nach Art 6 Abs 1 litf DSGVO aufgrund berechtigten Interesses bzw. aufgrund gesetzlicher Verpflichtung(Art 6 Abs 1 litc DSGVO).

 

4. Serverdaten (Serverlogfiles)

 

U. a. werden folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, aus technischen Gründen erfasst:

 

  • Browsertyp und –version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre IP (Internet Protokoll) -Adresse

 

Diese anonymen Daten lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und zu statistischen Zwecken, unsere Website betreffend, ausgewertet.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf berechtigtem Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO (Verbesserung Online-Serviceangebot und IT-Sicherheit).

 

5. Cookies

 

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf berechtigtem Interesse  gem. Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO (Verbesserung Online-Serviceangebot und IT-Sicherheit).

 

6. Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics. Anbieterist die Google Inc., 1600 Amphi-theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics ver-wendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Benutzerfreund-lichkeit zu optimieren.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

7. Auftragsdatenverarbeitung

 

Wir haben mit der afp werbeagentur gmbh als Betreuer dieser Homepage einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

 

 

8. Links zu anderen Homepages

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die Huber und Partner Rechtsan-wälte GmbH keine Haftung für die Inhalte und Angebote, die über externe Links er-reichbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren jeweilige Betreiber verantwortlich (Haftungshinweis). Diese Websites stehen nicht unter unse-rer Kontrolle und fallen daher nicht unter die Bestimmungen dieser Datenschutzerklä-rung. Sollten Sie jedoch einen Link aktivieren, ist es möglich, dass der Betreiber die-ser Website Daten über Sie erhebt und diese gemäß seiner Datenschutzerklärung, die von unserer abweichen kann, verarbeitet. Bitte informieren Sie sich stets auch auf den von uns verlinkten Websites über die aktuellen Datenschutzbestimmungen.Eine Vervielfältigung von Grafiken, Videos, Sounds und Texten dieser Website in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht gestattet.

 

9. Ihre Rechte

I

hnen stehen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 531 15 - 202525, E-Mail: dsb@dsb.gv.at) zu.

 

10. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Huber und Partner Rechtsanwälte GmbH
Schillerstraße 12
4020 Linz
office@hep.co.at